Entschwörungstheorie - situation normal all cut-upspackenbanner

Sammelsurium Kommunismus 1 2 3 4



vorrundenaus 06
  Startseite
    Rubrik Vermittlung?
    Rubrik Cut-up & Remichsen
    Rubrik Antifa
    Rubrik Trampen
    Rubrik Gegen Geschichte
  Über...
  Archiv
  BESCHALLUNG
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Entschwörungstheorie
   Kulla Gesammelte Werke
   Kulla in der Jungle World
   scrupeda
   play in progress
   Ungis Metablog
   zovjet
   gegen das was ist
   bauhaustapete
   nada
   germanophobia
   kristi
   robotporn
   NS-Tätern auf der Spur
   lfo demon
   jochmet
   Chefduzen
   subwave
   Die Paranoiden beobachten uns!
   Teilnehmende Beobachtung in der Antifa
   Cut-up Germany
   Neingeist
   /usr/portage
   Morgenthau Blog
   Pfützis Sammelsurium
   Bier wird es immer
   Basics zum Trampen
   Berlintermin
   Praxis bestimmte Negation
   egotronic-Blog
   Volker Radkes Weblog
   cutuphistory
   meine antideutsche Baustelle
   Honestly Concerned
   Zoomquilt
   Bahamas
   Werner Pieper & The Grüne Kraft
   Der Stein der Weisen
   Pongmechanik

kostenloser Counter















































https://myblog.de/classless

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Konspirationismus 3

"Unter dem Vorwand der Unterst?tzung der Pal?stinenser zur 'Befreiung Pal?stinas' haben die Ba'thisten den Irak mit ihrer Propagierung der Idee einer gro?en Mission der Araber in der Geschichte und sp?ter der islamischen Religion den Irak ?berschwemmt. Dabei spielte auch die permanente Bezugnahme auf Verschw?rungstheorien eine wichtige Rolle. St?ndig sahen die Ba'thisten das Land von zionistischen und imperialistischen Agenten bedroht. Deswegen mu?ten immer wieder neue Gruppen von 'Verschw?rern' gefundn werden, die dementsprechend ?ffentlich zu verfolgen waren.

Saddam Hussein pers?nlich litt an einer 'Megalomanie', die sich in den quasi regierungsamtlichen Verschw?rungstheorien wderspiegelte. Was mit der ?ffentlichen Hinrichtung angeblicher 'zionistischer Agenten' begann, konnte schlie?lich auch Mitglieder der Ba'th-Partei selbst treffen. Saddam Hussein selbst behauptete, schon von der Absicht einer Verschw?rung zu wissen, bevor es der Verschw?rer selbst wu?te. Er ging so weit, 'Verschw?rer' hinrichten zu lassen, weil er die Verschw?rung in ihren Augen abgelesen hatte."


Widad Fakhir "Der Schl?chter und das Schweigen der L?mmer", in: Kreutzer/Schmidinger "Irak", Freiburg 2004
14.10.05 23:13
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung